In großen Gebäuden mit öffentlicher Nutzung ist die Alarmierung in einem Gefahrenfall sehr wichtig, um Personen entsprechend zu schützen. Der Vermieter des Verwaltungsgebäudes beauftragte IBB Elektronik mit der Konzepterstellung sowie der technischen Realisierung. Im laufenden Betrieb wurde die Alarmierung von 9 Etagen eines Bürohochhauses umgesetzt. Mittels aktueller Rauchmeldertechnik zur Brandfrüherkennung in den Fluchtwegen und der Alarmierung im gesamten Gebäude ist für die Sicherheit der am Tage anwesenden Personen gesorgt. Bei einer voll zufriedenstellenden Probealarmierung bestätigte sich die gute Vorbereitung und Abwicklung der Maßnahme durch unser Unternehmen.